Fechtschule |Swerttragil| Fechtschule für historisches Fechten

Andere Regelwerke

Es gibt weitere – mir bekannte – Regelwerke, nach denen in Deutschland mit mittelalterlichen Waffen gefochten wird.

In der Regel ähneln sich die Regelwerke im Kern. Allerdings gibt es eben Abweichungen, auf die die Verfasser der Regelwerke Wert legen.

Ich denke, dass jedes Regelwerk – sinnvoll ausgelegt und angewendet – Spaß macht und nützlich ist. Jeder sollte für sich herausfinden, welches Regelwerk ihm zusagt und liegt. Ein „das ist besser“ oder „dies ist schlechter“ gibt es meiner Meinung nach nicht. Ich verstehe jedes dieser Regelwerke als Angebot, dass ich nutzen kann, oder nicht.

Darüber hinaus denke ich, dass es toll ist, so viele engagierte Fechter in Deutschland zu haben. Jeder trainierte Fechter auf einer Veranstaltung trägt zu mehr Sicherheit bei, als solche, die es sich selbst (irgendwie) beigebracht haben.

Meiner Meinung nach kann jeder gut ausgebildete/trainierte Fechter schnell jedes andere Regelwerk sicher fechten. Dies liegt zum einen daran, dass man das Fechten von jemandem ordentlich gelernt hat, aber auch daran, dass sich die Regelwerke – wie oben erwähnt – im Kern eben ähnlich sind.

Hier die Links zu mir derzeit bekannten anderen Regelwerken:
Neustadt-Glewe
Heydenwall