Fechtschule |Swerttragil| Fechtschule für historisches Fechten

Training 21.12.2018

Am 21.12.2018 fand das letzte Gruppentraining für dieses Jahr statt. Wir waren eine kleine Runde und haben nach dem Aufwärmtraining viel miteinander gefochten.

Um uns schon mal auf Januar einzustimmen, haben wir teilweise mit zwei Anderthalbhändern aus Stahl trainiert.

Zum Ende durfte ein bisschen Spaß natürlich nicht fehlen. Thorsten und Christof haben daher mal mit zwei Schwertern herumgewirbelt. Sah super aus 🙂

Außerdem haben wir uns den Prototyp eines Schildes angeschaut, der einem der so genannten Marburger Schilde nachempfunden wurde.

Der Prototyp hat direkt begeistert. Daher werden die neuen Schilde in der Art in Anlehnung an die historischen Vorbilder gebaut. Nochmal vielen Dank an Thorsten für die Ausarbeitung des Prototypen! Tolle Arbeit!

Das neue Trainingsgerät für das Aufwärmtraining kam leider noch nicht zum Einsatz. Denke im Januar ist es dann soweit. Es handelt sich um einen Ball. Ein Foto gibt’s am Ende des Artikels 🙂

Das nächste Training findet am 04.01.2019 statt. Kommt gerne dazu!

Noch ein Hinweis bzw. eine kleine Vorschau.

Ab Januar steigen wir von den Wastern auf unsere Stahlwaffen um, um uns dann langsam aber sicher auf die Turnier-Saison vorzubereiten.

Sobald die neuen Schilde fertig sind, wird Schwert und Schild ebenfalls trainiert.

Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Beste Grüß
Christoph Schauer