Fechtschule |Swerttragil| Fechtschule für das Fechten mit mittelalterlichen Waffen

Fechtlehrer

„Wirklich innovativ ist man nur dann, wenn mal etwas danebengegangen ist.“ (Zitat: Woody Allen (*1935), amerikanischer Schauspieler und Regisseur).

Chris Schauer

Die Fechtschule habe ich im Februar 2015 gestartet und wird von mir seit dem nebenberuflich betrieben. Die Idee zur Fechtschule kam mir, weil ich einfach viel Freude daran habe, mein Wissen und meine Erfahrung im Fechten mit mittelalterlichen Waffen mit anderen zu teilen. Im Grunde war der Schritt das Ergebnis der letzten Jahre, wo ich bereits viele spannende Menschen unterrichtet habe.

Was kann ich sagen?

Meiner Meinung nach ist es die schnellste und beste Methode, etwas Neues durch einen authentischen und erfahrenen Lehrer zu lernen. Ich selbst stehe dabei für ein intuitives Fechten.

Kurz Vita

Ich bin Baujahr 1976 und kam im Jahr 2004 über den Schaukampf zum Freikampf mit mittelalterlichen Waffen. Der Sport hat mich von Anfang an begeistert, sodass daraus im Laufe der Jahre die Idee einer eigenen Fechtschule endstanden ist.

  • Meine sportlichen Aktivitäten der vergangen Jahrzehnte: Leichtatlethik, Schwimmen, Handball, Biken, Fitnessstudio, Kampfsport (Thai Jitsu u. Wing Chun), Bogenschiessen und natürlich Schwertkampf
  • Fechten mitmittelalterlichen Waffen seit 2004
  • Fechtausbildung bei Roger Martin (2004 bis Ende 2006), auchbekannt als Roger of Gladsmuir
  • Gründer, Trainer und Gruppenleiter von 2007 bis 2013, Interessengemeinschaft Freye Söldnerschar zu Coellen (kurz: Coelner Schar)
  • Gründungsmitglied (2005) und Leitungsorgan (2011 bis 2013) der Vereinigung „Zeit der Schwerter“.
    Webseite „Zeit der Schwerter“
  • Trainingsorganisation und Leitung des überregionalen Trainings der Region Köln für „Zeit der Schwerter“ in Dormagen Zons (2011 bis 2013).
  • Weiterentwicklung der Fechtregeln für das Fechten mit mittelalterlichen Waffen im Reenactment Fighting. Veröffentlichung unter dem Namen „Codex Feheta“ im Winter 2014.
  • Gründung der Fechtschule |Swerttragil| am 01.02.2015.

Persönliche Highlights

Hier ein paar meiner persönlichen Highlights der vergangenen Jahre:

2006

  • Battle of Camlann, Tintagle UK
  • Feldschlacht in Freienfels, Hessen

2007

  • Battle in Bury St. Edmunds, UK

2008

  • Battle of Camlann, Tintagle, UK

2010

  • 2. Platz Schwertkampfturnier auf Burg Stolberg als Christoph von Lövenich

2011

  • Battle in Templecombe & Teilnahme am Schwertkampfturnier, Sommerset, UK
  • Feldschlacht auf Burg Vondern, Oberhausen

2012

  • Kampfvorführungen Mittelalterspectaculum Oberwesel

2009 – 2013

  • Ritterspiele bzw. Freikampfvorführungen auf Burg Satzvey

2013

  • 2. Platz Schwertkampfturnier auf Burg Stolberg als Christoph von Lövenich

2007 – 2013

  • Trainingsleitung der Coelner Schar
  • viele schöne Veranstaltungen mit der Coelner Schar (u. a. Burg Vondern, Spectaculum Oberwesel, Kölner Stadtmuseum)

2017

  • Eröffnung der Trainingsgruppe in Zülpich

Noch etwas Werbung in eigener Sache …
Neben bzw. vor der Fechtschule habe ich ein Projekt mit dem Namen Feheta gestartet. Unter dem Namen habe ich Fechtregeln weiterentwickelt und veröffentlicht. Informationen zum Projekt gibt es auf der Webseite „Feheta – Fechtregeln für mittelalterliche Waffen„.